Freitag , Dezember 4 2020

A4 Games – Zwei Projekte sind in Arbeit

Nachdem sich das neueste Werkt von Entwickler A4 Games, den Machern der Metro-Reihe, als reines VR-Spiel für den PC entpuppt hat, waren viele Gamer, vor allem auf den Konsolen, enttäuscht.

Creative Director Andriy “Prof” Prokhorov hat die eigene Website als Medium genutzt, um mit den Fans zu kommunizieren. Er verriet dort, dass ARKTIKA. 1 nur eines von zwei Spielen sei, die derzeit in Entwicklung bei 4A Games sind.

Er schrieb dort: „Es ist klar, dass einige von euch wirklich den Look von ARKTIKA. 1 geliebt haben und wir werden darüber bald noch mehr reden – andere von euch wiederum waren wohl ein wenig enttäuscht. Eventuell bevorzugt ihr mehr traditionelle PC- und Konsolengames und vielleicht habt ihr gehofft, dass wir etwas Anderes ankündigen. Aber lasst mich das sagen: ARKTIKA. 1 ist nur eines von ZWEI Projekten, die wir derzeit entwickeln.“

Die Richtung, die 4A Games einschlagen dürfte, könnte sich an den bisherigen postapokalyptischen Szenarien orientieren, die man bislang eingeschlagen und genutzt hat.

[amazon box=“B01HMT23DI“]

Quelle

Check Also

Star Wars Squadrons

TEST: Star Wars Squadrons – Chewie, wir sind zu Hause

Das wohlige Gefühl, zu etwas zurückzukehren das man eine lange Zeit vermisst hat, kennt wohl …