Mittwoch , Mai 24 2017
amazon logo

Amazon bricht Rekorde dank PS4 und Xbox One

Die E3 2013 hatte auf Gamer einen größeren Einfluss als man zunächst gedacht hatte. Amazon hat nun bekanntgegeben, dass die Vorbestellungen von PS4 und Xbox One während der E3 alle Rekorde gebrochen hat.

Amazon konnte einen Zuwachs von über 4000 Prozent verbuchen. Nein, hier haben wir keine Null zu viel hinzugefügt. Während der E3 2013 wurden pro Minute 2.500 Konsolen via Amazon vorbestellt. Diese Zahlen zeigen wie beliebt die Xbox One und PS4 geworden sind. Nur die Wii U wurde von den Gamern links liegen gelassen. Welche Konsole zum Weihnachtsgeschäft die Nase vorn hat kann derzeit noch nicht gesagt werden.

PlayStation 4 – Konsole (500GB)

Price: EUR 278,13

3.9 von 5 Sternen (2725 customer reviews)

106 used & new available from EUR 178,00

Xbox One Konsole – Limitierte Day One Edition

Price: EUR 996,00

4.3 von 5 Sternen (559 customer reviews)

6 used & new available from EUR 159,80

Check Also

IO Interactive – Muss Mitarbeiter entlassen

Nachdem Square Enix bekannt gab, dass das Entwicklerstudio hinter der Hitman-Reihe zum Verkauf stünde. Seit …