Mittwoch , September 26 2018

Assassin’s Creed Odyssey – 400 Jahre vor Origins

Viele Gamer sind besorgt, wenn sie den Namen Assassin’s Creed Odyssey hören, da es sehr kurz nach dem Release von Assassin’s Creed Origins erscheinen wird. Doch es wird einige drastische Änderungen im Spiel geben.

Zeitlich wird Assassin’s Creed Odyssey satte 400 Jahre vor Origins spielen und wirft dabei interessante Fragen auf. Nachdem Bayek und seine Frau die Bruderschaft gegründet haben und auch das Kredo der Assassinen – wonach wird sich der Spieler in Assassin’s Creed Odyssey richten, wenn es noch kein Kredo gab?

Diese Frage hat Game Director Scott Phillips beantwortet er sagte gegenüber GamingBolt: „Wir sind story-technisch nicht mit Origins verbunden. Wir sind 400 Jahre vor Assassin’s Creed Origins angesiedelt. Die Bruderschaft wurde noch nicht erschaffen, was es uns erlaubt auf eine komplett neue Story konzentrieren. Ihr richtet euch nicht nach dem Kredo der Assassinen, ihr habt nur euer eigenes Kredo. Die Welt wird sich eurem Verhalten anpassen, wenn ihr Leute tötet, lügt oder stehlt.“

Assassin's Creed Odyssey - Standard Edition - [Xbox One]

Price: EUR 69,99

(0 customer reviews)

1 used & new available from EUR 69,99

„Die Welt wird euch Söldner auf den Hals hetzen und ihr werdet merken, dass euch Entscheidungen Konsequenzen haben. Dann werden eure Entscheidungen in der Story ebenfalls noch Konsequenzen haben. Wird es die Gegenwart im Spiel geben? Ja, es wird sie geben und wir werden auch weiterhin die philosophische Frage zwischen Ordnung und Chaos stellen. Dann gibt es noch jede Menge andere Dinge für Fans. Ich glaube, die Leute werden es verstehen und jeder der Assassin’s Creed mag, wird auch Odyssey lieben.“

Wird der Held bzw. die Heldin des Spiels also auch Zivilisten töten können, ohne zu desynchronisieren? Es könnten sich hier einige, interessante Story-Aspekte auftun. Assassin’s Creed Odyssey erscheint am 05. Oktober.

Check Also

Dishonored – Arkane gibt die Reihe doch nicht auf

Vor einiger Zeit haben die Arkane Studios sich sehr ungewiss zur Zukunft der Dishonored-Reihe geäußert.