Mittwoch , August 23 2017

Assassin’s Creed Origins – Adler, dein Freund und Helfer

Schon immer haben Adler in der Assassin’s Creed-Franchise eine wichtige Rolle gespielt. Ob der Sprung des Glaubens von hohen Gebäuden, in dem wir vorher einen Adler gesehen haben oder aber die Adler-Vision, die zu jedem Assassinen gehört – der Adler als Symbol war immer vertreten.

In Assassin’s Creed Origins geht Ubisoft noch einen Schritt weiter und bringt mit Senu einen echten Adler als Helfer ins Spiel. Senu ersetzt die Adler-Vision von Bayek, dem Helden des Spiels. Bayek wird in einer Zeit des Wandels zum Gründer der Assassinen-Bruderschaft.

Assassin’s Creed Origins – [Xbox One]

Price: EUR 69,99

(0 customer reviews)

1 used & new available from EUR 69,99

Senu, sein gefiederter Freund unterstützt ihn dabei. In Assassin’s Creed Origins könnt ihr die gesamte Map des Spiels mit Senu erkunden und sogar Feinde angreifen, wenn es brenzlig wird. Senu ist aber er fleischgewordene Adlerblick. Gegner, versteckte Ziele ausfindig machen und Ziele markieren sind aber die Aufgaben, für die Senu gemacht wurde. Zudem wird Ubisoft erklären, wie der Adlerblick in die Bruderschaft der Assassinen gekommen ist.

Anders als in anderen Spielen wird es aber zwischen Bayek und Senu keine begrenzte Reichweite geben. Senu ist in der Lage die gesamte Map von Assassin’s Creed Origins zu erkunden. Senu wird aber nicht zwangsläufig euer einziger Begleiter werden, da Bayek in der Lage ist Tiere zu zähmen. Ubisoft hat damit viele Elemente von Far Cry Primal in die Welt von Assassin’s Creed Origins gebracht.

Assassin’s Creed Origins erscheint am 27. Oktober für PC, Xbox One und PS4.

Quelle

Check Also

Terminator Genisys: Future War – Infos und Tipps

Als hochinteressantes Spiel für das Mobile Gaming kommt ‚Terminator Genisys: Future War‘ daher. Es handelt …