Samstag , November 18 2017

Assassin’s Creed 4 – Lernt den neuen Assassinen kennen

Nachdem Ubisoft heute noch einmal Assassin’s Creed 4: Black Flag angekündigt hat und auch erste Videos veröffentlicht hat, folgen nun noch einmal einige neue Screenshots und Artworks.

Darauf ist unter anderem der neue Held des Spiels, Edward Kenway, zu sehen. Edward ist der Großvater von Connor, aus Assassin’s Creed 3. Asssassin’s Creed IV Black Flag erzählt die Geschichte von Edward Kenway, einem jungen britischen Mann, der weder Gefahren noch Abenteuer scheut und im Dienst der Royal Navy Kaperfahrten durchführt. Als sich der Krieg der bedeutenden Königreiche dem Ende neigt, verschreibt sich Edward der Piraterie. Edward ist ein unerschütterlicher Pirat und erfahrener Kämpfer, der sich schon bald in dem uralten Krieg zwischen Assassinen und Templern wiederfindet. Das Spiel ist in den Anfängen des 18. Jahrhunderts angesiedelt und konfrontiert Spieler mit den berüchtigtsten Piraten der Geschichte, wie etwa Blackbeard und Charles Vane. Assassin’s Creed IV Black Flag nimmt die Spieler mit auf eine spannende Reise zu den Karibischen Inseln in einer turbulenten und brutalen Epoche, die später als das Goldene Zeitalter der Piraten bekannt wurde.

[miniflickr photoset_id=72157632914181884&sortby=date-posted-asc&per_page=50]

Assassin’s Creed 4: Black Flag – Bonus Edition – [PlayStation 3]

Price: EUR 34,99

4.4 von 5 Sternen (133 customer reviews)

32 used & new available from EUR 4,62

Check Also

EA Motive – Wird ein besonderes Spiel

EA Motive, das Studio in dem Assassin’s Creed-Schöpferin Jade Raymond arbeitet, ist kürzlich in das …