Freitag , April 10 2020

Assassin’s Creed – Ubisoft will nicht in alte Muster verfallen

Nachdem im letzten Jahr Assassin’s Creed Origins veröffentlicht worden ist, war die Hoffnung groß, dass Ubisoft aus seinen Fehlern gelernt hat und die Franchise nicht mehr jährlich veröffentlicht. Allerdings hat Ubisoft auf der E3 2018 nun Assassin’s Creed Odyssey angekündigt.

Ist Ubisoft also mit Assassin’s Creed Odyssey wieder in ihr altes Schema verfallen? Yves Guillemot, CEO von Ubisoft, hat sich nun zu diesem Thema geäußert. Er sagte:

Assassin's Creed Odyssey - Standard Edition - [Xbox One]

Price: 38,00 €

7 used & new available from 38,00 €

„Zunächst: die Assassin’s Creed-Reihe kommt in diesem Jahr zurück, weil Ubisoft Quebec bereits seit einiger Zeit, rund drei Jahre, an dem Spiel gearbeitet haben und sie waren bereit es zu zeigen. Dieses Mal gehen wir anders heran, als zuvor. Ihr werdet Assassin’s Creed also immer wieder sehen, aber nicht jedes Jahr.“

Assassin’s Creed Odyssey erscheint am 05.Oktober 2018.

Check Also

gamescom 2020 – Wird etwas digitaler, durch Covid-19

Pressemeldung – Die Veranstalter der gamescom haben ihre Planungen für dieses Jahr konkretisiert: Zwar findet …