Mittwoch , August 15 2018

Bandai Namco – Sichert sich Rechte an drei neuen Titeln

Bandai Namco, vielen vor allem durch Dragon Ball-Titel, oder die Dark Souls-Reihe bekannt, hat ein reichhaltiges Portfolio an Games und möchte selbiges stetig erweitern.

Durch die Sicherung gleich drei neuer Namen, zeigt Bandai Namco, dass derzeit viel im Unternehmen und den einzelnen Studios gearbeitet wird. Ein Eintrag zeigt nun, dass sich Bandai Namco die Rechte an Lost on Arrival, Twin Mirror und Under Glass gesichert hat.

Microsoft Xbox One X 1TB Konsole, Standard Edition

Price: EUR 469,99

4.3 von 5 Sternen (342 customer reviews)

36 used & new available from EUR 396,76

Leider gibt es bis zum heutigen Tag keine Hinweise was sich hinter den einzelnen Namen verbirgt, für welche Plattformen die Titel erscheinen und wann. Bandai Namco selbst ist wie immer noch sehr verschwiegen. Was das Unternehmen plant, könnte das noch sehr junge Jahr 2018 offenbaren.

Check Also

Crystal Northwest – Ein weiteres Studio von Crystal Dynamics

Crystal Dynamics, unter anderem bekannt für Tomb Raider, ist neben dem „normalen“ Geschäften schwer beschäftigt. …