Sonntag , Januar 21 2018

Batman – Kein neues Arkham-Spiel geplant

Warner Brothers hat mit der Batman: Arkham-Reihe viele Millionen Dollar verdienen können und hat „nebenbei“ die besten Spiele zu einem Comic veröffentlicht.

Kaum vorstellbar, aber aktuell scheint zumindest für Warner Brothers das Thema Batman: Arkham gegessen zu sein. Es war der US-Amerikanische Synchronsprecher Kevin Conroy – der Batman jedes Mal seine Stimme geliehen hat – der auf der Nashvill Wiszard World Comic Con erklärte, dass es vorerst keine neuen Spiele der Reihe geben wird.

Assassin's Creed Origins - [Xbox One]

Price: EUR 49,99

4.3 von 5 Sternen (81 customer reviews)

37 used & new available from EUR 37,99

Conroy sagte: „Wisst ihr, ich kann es nicht glauben, dass sie kein Neues machen aber so ist es. Ist das nicht unglaublich? Sie haben buchstäblich Milliarden Dollar mit diesen Spielen gemacht. Aber nein, es gibt keine Pläne für ein weiteres Spiel. Sorry.“

Dies ist natürlich nur der aktuelle Wissensstand von Conroy. Es könnte sehr wohl möglich sein, dass es noch ein neues Spiel der Reihe geben wird. Nur wann, dass ist die Frage.

Check Also

Red Dead Redemption 2 – Amazon Mexiko verrät den Termin?

Große Spiele = viele Gerüchte. Red Dead Redemption 2 dürfte wohl ohne Frage eines der …