Dienstag , November 21 2017

Battlefield 4 – Diverse Fakten zusammengefasst

Battlefield 4 wird auch hierzulande wieder von Shooter Fans oder Liebhabern der Serie sehnlichst erwartet. Schon jetzt wird geschaut wo man günstig das neue Battlefield 4 kaufen bzw. vorbestellen kann. Dabei wird EA’s neuer Shooter keinn 0815 Shooter werden.

Technisch soll Battlefield 4 auf den neuen Konsolen mit satten 60 Bildern pro Sekunde über die heimischen Bildschirme flimmern und beim Sound hilft sogar der deutsche Schauspieler Moritz Bleibtreu aus. Bleibtreu übernimmt die Rolle von Staff Sergeant Dunn, den Anführer des Squads.

In den Genuss von Bleibtreus Synchronisation und den anderen technischen Vorteilen von Battlefield 4 wird man auf dem PC, den aktuellen oder den neuen Konsolen von Sony und Microsoft kommt. Im aktuellen Konsolenkampf für die neue Generation schenken sich die beiden Unternehmen nichts. Während Sony immer wieder auf Microsoft herum hackt, muss sich der Redmonder Konzern von den Fans und Kritikern viel gefallen lassen, da man während der Ankündigung in eine komplett andere Richtung gezielt hat.

Für 399 bzw. 499 könnt ihr die Konsolen im Games Shop Spiele PrimalGames vorbestellen und so vom ersten Tag an die neuen Spiele, wie Battlefield 4 in Full HD und mit einem 64-Spieler Multiplayer genießen. Kritiker von Battlefield 4 können schon bald mit eine Beta rechnen, die erste Einblicke in das Spiel gewähren wird.

Anfang Oktober startet eine Multiplayer-Beta von Battlefield 4 und ist dann drei Tage lang exklusiv für Battlefield 3 Premium-Mitglieder, Vorbesteller von Battlefield 4 Digital Deluxe sowie Besitzer von Medal of Honor Warfighter Digital Deluxe oder Medal of Honor Warfighter Limited Edition zugänglich. Im Anschluss daran bietet DICE eine offene Beta für alle Spieler, die die Karte “Siege of Shanghai” im beliebten Eroberung-Modus präsentiert.

Um Spielern den Wechsel von Xbox 360 oder PlayStation 3auf diese nächste Konsolengeneration so einfach wie möglich zu machen, bieten EA und DICE die Möglichkeit, den eigenen Battlefield 4 Fortschritt im Multiplayer auf die neue Konsole zu übertragen – vonXbox 360 auf Xbox One und von Playstation 3 auf Playstation 4. Spieler, die sich Battlefield 4 bereits zum 31. Oktober 2013 zulegen möchten, müssen beim Wechsel auf eine neue Konsole daher nicht wieder komplett von vorne beginnen.

Den Premium Service von Battlefield 3 nutzen momentan weltweit mehr als vier Millionen Mitglieder und auch für Battlefield 4 wird es eine Premium Mitgliedschaft geben, die Zugang zu diversen Erweiterungspacks, wöchentlich neuen Inhalten und Personalisierungsmöglichkeiten bieten wird. Diese Premium Mitgliedschaft wird ebenfalls auf Xbox One und Playstation 4 ebenfalls übertragbar sein.

Battlefield 4 erscheint am 31. Oktober 2013 für die Xbox 360PlayStation 3 und PC. Zu einem späteren Zeitpunkt dieses Jahres wird das Spiel auch für die Konsolen der nächsten Generation, die Xbox One vonMicrosoft sowie die PlayStation 4 von Sony, erhältlich sein.

Battlefield 4 – Deluxe Edition (Exklusiv bei Amazon.de) – [PC]

Price:

2.4 von 5 Sternen (497 customer reviews)

0 used & new available from

Check Also

Code Vein – Mehr Gameplay zum RPG

Bandai Namco hat mit Code Vein ein neues RPG in Entwicklung, dass viele Gamer an …