Mittwoch , Mai 24 2017

Battlefield 4 – Will kein Risiko mit der Wii U eingehen

Battlefield 4 hat bereits die Herzen vieler Gamer erobern können, noch bevor EA das Spiel überhaupt veröffentlicht hat. Eine Gruppe von Gamern wird leider ohne Battlefield 4 auskommen müssen. Für die Wii U wird der Shooter nicht erscheinen, wie EA bereits bestätigt hat.

Creative Director Lars Gustavsson bei DICE erklärte nun auch warum: „Ich denke, für mich als Creative Director ist es am wichtigsten ein wirklich großartiges Spiel abzuliefern. Manchmal, zumindest für uns, ist es wichtiger sich auf das zu konzentrieren was man gut kann und weiß und sicherzugehen, dass man etwas Gutes abliefern, als zu viel zu versuchen und zu riskieren sich zu verlieren. Ich möchte es lieber sicher haben und etwas wirklich Gutes veröffentlichen und dann auf die Zukunft schauen und was man machen kann als es zu sehr zu versuchen und zu scheitern.“

Battlefield 4 erscheint noch dieses Jahr für PC, PS3 und Xbox 360.

Battlefield 4 – Deluxe Edition (Exklusiv bei Amazon.de) – [PC]

Price:

(0 customer reviews)

0 used & new available from

Check Also

IO Interactive – Muss Mitarbeiter entlassen

Nachdem Square Enix bekannt gab, dass das Entwicklerstudio hinter der Hitman-Reihe zum Verkauf stünde. Seit …