Montag , April 24 2017

Bethesda ist mit einem Blockbuster pro Jahr glücklich

Viele Publisher wollen so viele Blockbuster-Titel wie möglich pro Jahr veröffentlichen. Letztlich bringt das ja das nötige Kleingeld in die Kassen. Publisher und Entwickler Bethesda ist da etwas anders gestrickt. Für Bethesda ist weniger einfach mehr.

Im Interview mit Joystiq hat Pete Hines von Bethesda folgendes zu diesem Thema gesagt: „Wir wissen ganz sicher, dass wir kein Publisher werden wollen, der 20 bis 30 Spiele pro Jahr veröffentlicht. Das wären einfach nicht wir. Wir wollen lieber weniger Premiumspiele und darauf wollen wir dann die Aufmerksamkeit richten.“

„Und ob es nun eines pro Jahr ist oder zwei, drei oder vier, das Wichtigste ist, dass man sie so gut unterstützt wie möglich, ihnen so viel Support gibt wie möglich und sie wirklich großartig werden lässt und dann macht man es noch einmal.“

Bethesda ist also der Ansicht, dass weniger einfach mehr ist. Derzeit ist Bethesda mit der Entwicklung von Wolfenstein: The New Order, The Evil Within und The Elder Scrolls Online beschäftigt.

The Elder Scrolls Online – [PC/Mac]

Price: EUR 29,90

3.3 von 5 Sternen (222 customer reviews)

6 used & new available from EUR 13,99

Check Also

Tekken 7 – Jede Menge Gameplay zum Prügelspiel

Am 02. Juni wird sich Tekken 7 auch auf Xbox One, PC und PS4 niederlassen …