Freitag , Dezember 6 2019

Bethesda – Nimmt Human Head in sich auf

Die Human Head Studios kennt ihr vor allem durch Spiele wie Prey, das ihr vor längerer Zeit eventuell gespielt habt. Eben jenes Studio musste nun seine Pforten schließen.

Es heißt ja so oft, wenn eine Tür sich schließt, öffnet sich eine neue. Für Human Head Studios könnte dies wahrer nicht sein. Denn die Damen und Herren der Spieleschmiede sind nun unter dem Namen Roundhouse Studios bekannt.

Roundhouse ist allerdings kein unabhängiges Studio, sondern gehört nun offiziell zu Bethesda. Die gesamten Mitarbeiter werden jetzt künftig unter diesem Banner arbeiten. Creative Director Chris Rhinehart sagte dazu:

„Leider mussten wir die Human Head Studios schließen. Vor allem durch die geballte Leidenschaft und Kreativität, war dieser Schritt besonders schmerzhaft. Wir haben uns an unsere Freunde bei Bethesda gewendet und sie sahen unsere Kreativität und Leidenschaft. Mit der Gründung der Roundhouse Studios hat Bethesda den Angestellten von Human Head eine neue Position in der Firma angeboten. Wir freuen uns darüber, dass unser Team zusammenbleiben wird und für eine Firma arbeitet, die wir bereits kennen und bewundern.“

Roundhouse beginnt umgehend mit der Entwicklung eines noch unangekündigten Projekts für Bethesda.

Xbox Live - 50 EUR Guthaben [Xbox Live Online Code]

Price: 50,00 €

1 used & new available from 50,00 €

Check Also

Cyberpunk 2077 – Das sind die Synchronsprecher

Pressemeldung – CD Projekt RED, Schöpfer der Witcher-Spieleserie und Entwickler von Cyberpunk 2077, hat heute …