Dienstag , Juni 19 2018

Bioware – Anthem Lead Animator verlässt das Unternehmen

Anthem ist eines der Spiele, auf die sich Gamer weltweit am meisten freuen. Optimiert für die aktuellen Konsolen, wird es grafisch auf jeden Fall eine Augenweide, sofern sich dahingehend nichts ändern wird.

Zum Singleplayer wird sich Bioware bald schon melden, doch zunächst gibt es wenig schöne Neuigkeiten. Steven Gilmour, der ganze 17 Jahre bei Bioware tätig war, verlässt das Unternehmen nun.

Microsoft Xbox One X 1TB Konsole, Standard Edition

Price: EUR 449,00

4.3 von 5 Sternen (325 customer reviews)

42 used & new available from EUR 385,00

Gilmour, Lead Animator von Anthem, war zuvor an Spielen wie Mass Effect, Star Wars: Knights of the Old Republic beteiligt. Damit reiht sich Gilmour an eine Reihe von Kündigungen an. Erst kürzlich hat auch Mike Laidlaw seinen Hut genommen und davor David Gaider. Letzterer hat ebenfalls 17 Jahre bei Bioware gearbeitet.

Schnell könnte die Vermutung aufkommen, dass derzeit Prozesse in Gang getreten sind, mit denen die Veteranen von Bioware nicht einverstanden sind bzw. waren. Könnte es die Ausrichtung von EA auf Multiplayer-Titel sein?

Diese Frage kann wohl nur die Zeit beantworten.

Check Also

Resident Evil 2 Remake – 4K aber nicht mit 60 Frames

Seit dem Release der Xbox One X ist einer der Slogan von Microsoft „plays best …