Dienstag , Juli 17 2018

Bioware – Veteran des Studios möchte eigene Projekte angehen

Bioware möchte Anthem nicht nur ein für das Studio neues Genre erkunden, sondern auch das Vertrauen der Fans zurückerobern. Allerdings muss das Studio dabei auf die Unterstützung eines Veterans verzichten.

James Ohlen hat nun via Twitter bestätigt, dass er nach satten 22 Jahren und der Arbeit an Spielen wie Anthem, Star Wars, Dragon Age und Dungeons and Dragons eine Auszeit nehmen möchte. Ohlen will aber nicht gänzlich der Industrie den Rücken kehren.

Xbox Live Guthaben | 50 EUR | Xbox Live Download Code

Price: EUR 50,00

4.3 von 5 Sternen (473 customer reviews)

1 used & new available from EUR 50,00

Nach seiner Auszeit möchte er sich kleineren und vor allem persönlicheren Projekten widmen. Sein nächstes Werk wird aber kein Videospiel, sondern ein Buch werden. Selbiges wird den Namen: „Odyssey of the Dragonlords“ tragen und  in Zusammenarbeit mit Jesse Sky geschrieben; ebenfalls ein ehemaliger Bioware-Angestellter.

Check Also

Red Dead Redemption 2 – Bekommt Battle Royal Modus dazu?

Entwickler Rockstar nimmt sich viel Zeit, um Red Dead Redemption 2 auf das Level zu …