Dienstag , Oktober 16 2018

Call of Duty Black Ops 4 – Hinweise verdichten sich

Activision hat derzeit drei Studios, die an der beliebten Call of Duty-Franchise arbeiten. Zum einen ist es Infinity Ward, dann Sledgehammer Games und letztlich Treyarch. Nach den ersten Gerüchten, dass das nächste Call of Duty ein neues Black Ops werden könnte, scheinen Hinweise diese Theorie zu stützen.

Nachdem Infinity Ward uns Call of Duty: Infinity Warfare brachte, Sledgehammer Games seines Zeichens für Call of Duty: WW2 verantwortlich ist, hat sich Treyarch vor allem durch die beliebte Black Ops-Reihe des Call of Duty-Universums ausgezeichnet.

Xbox Live - 50 EUR Guthaben [Xbox Live Online Code]

Price: EUR 64,91

(0 customer reviews)

1 used & new available from EUR 64,91

In einem Investorengespräch verriet Activision, dass in diesem Jahr tatsächlich wieder Treyarch am Zug ist. Damit steigt die Wahrscheinlichkeit, dass der nächste Titel Call of Duty Black Ops 4 heißt deutlich an.

Check Also

Diablo 3 – Crossplay ist unterwegs

Nachdem Sony endlich auch Microsoft gefolgt ist und sich für Crossplay entschieden hat, scheinen diverse …