Dienstag , März 28 2017

Call of Duty Ghosts – Framerate-Probleme auf der PS4

Nachdem die Kollegen von TSA bereits mit einem Videovergleich bewiesen haben, dass es grafisch kaum Unterschiede zwischen der Xbox One– und PS4-Version von Call of Duty Ghosts gibt, zeigen sich nun offenbar erste Schwächen auch auf der PS4.

So gibt es vermehrt Berichte darüber, dass Call of Duty Ghosts auf der PS4 einige Probleme mit der Framerate hat. Diverse Seite, darunter Polygon und IGN haben ihre Reviews von Call of Duty Ghosts angepasst und die oftmals problematische Framerate erwähnt.

Demnach soll die Framerate bei der PS4 oft leiden, so Polygon, während die Xbox One-Version stabil bei 60 Bildern pro Sekunde bleibt. Nun stellt sich natürlich die Frage, ob eine Reduzierung auf 720p das Problem auch bei der PS4 in den Griff bekommen könnte. Was viele Gamer letztlich vergessen ist, dass es weder die Technik von Xbox One oder PS4 ist, die für die Auflösung verantwortlich ist. Viel mehr ist es die viel zu alte Engine von Call of Duty Ghosts, die seit Modern Warfare nur angepasst, allerdings nie ersetzt wurde.

Call of Duty: Ghosts Free Fall Edition (100% uncut) – [Xbox One]

Price: EUR 11,99

3.2 von 5 Sternen (75 customer reviews)

10 used & new available from EUR 8,89

Check Also

Sniper Ghost Warrior 3 – Es hat den Goldstatus

Es wurde verschoben und noch einmal verschoben und wieder verschoben, doch endlich ist es vollbracht. …