Samstag , November 16 2019

Call of Duty Modern Warfare – Realism Modus wurde entfernt

Falls ihr noch immer nicht genug von Call of Duty: Modern Warfare bekommen könnt und den realistischen Modus darin liebt, dann gibt es eine kleine Veränderung, die euch nicht so gefallen wird.

Das neueste Update von Modern Warfare „entfernt“ den Modus, der es euch erlaubte ohne HUD, mit standard-Gesundheit und tödlichen Kopfschüssen ins Gefecht zu stürzen.

Mit dem neuen Update ist dieser Modus jetzt nur noch dann spielbar, wenn ihr die Nacht-Maps von Call of Duty spielt, nur darin wird es ein sehr abgeschwächtes HUD und die anderen Beschränkungen geben. Der neue NVG Modus erlaubt es also aktuell nicht auf realistischen Bedingungen während des Tages zu spielen.

Ob Infinity Ward diesen diese Entscheidung noch ändern wird bleibt vorerst abzuwarten.

Check Also

gamescom Opening Night Live – 2020 geht es weiter

Pressemeldung – Auch 2020 findet die Show mit Produzent und Moderator Geoff Keighley im Rahmen …