Samstag , November 16 2019

Call of Duty Modern Warfare – Update behebt einige nervige Fehler

Die Welt ist im Call of Duty: Modern Warfare-Fieber und fast jeder, der Shooter mag oder die

-Reihe, hat schon die Waffe im Anschlag. Allerdings ist auch Modern Warfare nicht perfekt.

Zum Launch von Modern Warfare gab es auch immer wieder Fehler auf Xbox One, PC und PS4. Darunter Abstürze oder mit der Stabilität als solches. Ein neues Update soll nun Abhilfe schaffen.

Das Update, das für alle Plattformen erschienen ist, behebt folgendes:

  • Verbesserung der Stabilität auf allen Pattformen, und das Verhindern von Abstürzen.
  • Beheben des Special Ops Erfolges, der sich nicht nach der Erfüllung aller Missionen freischalten ließ.
  • Schritte in der 3rd Person-Ansicht sind nun geräuschlos, wenn das Dead Silence Upgrade aktiv ist.
  • Hardpoint: Anpassung der Hill Rotations und Locations auf den Maps Arklov Peak, Azhir Cave, Hackney Yard, Rammaza und St. Petrograd.

Check Also

gamescom Opening Night Live – 2020 geht es weiter

Pressemeldung – Auch 2020 findet die Show mit Produzent und Moderator Geoff Keighley im Rahmen …