Freitag , Dezember 4 2020
CD projekt

CD Projekt RED – Neues Spiel auf der E3?

Die Arbeiten am letzten DLC und somit an The Witcher 3: Die Wilde Jagd, sind abgeschlossen. Ende Mai veröffentlicht CD Projekt RED den letzten Content mit Namen Blood and Wine, doch was kommt dann? Natürlich ist klar, dass das polnische Studio noch an Cyberpunk 2077 arbeitet, auf der diesjährigen E3 wird es aber nicht zu sehen sein.

Dies verriet Marcin Iwinski, Mitbegründer von CD Projekt, während eines Interviews. Allerdings hat er auch neue Rätsel aufgegeben, denn auf der E3 2016 ist das Studio dann scheinbar doch vertreten. Iwinski sagte:

„Es könnte sein, dass wir an der E3 2016 teilnehmen werden und auch etwas zeigen, aber um Eines klar zu machen: es ist nicht Cyberpunk. Wir haben noch sehr viel zu tun mit Cyberpunk 2077.“

Was könnte CD Projekt RED aber zeigen wollen? Während eines Finanzberichts für 2016 verriet man, dass man an einem Projekt werkelt, mit dem das Studio bisher noch keine Erfahrung hat. Wird es also ein Genre, mit dem sich die Mannen aus Polen noch nicht auseinandergesetzt haben? Ein Shooter, oder etwas gänzlich anderes?

Klar dürfte aber sein, was auch immer CD Projekt RED veröffentlicht, es wird nicht in diesem Jahr erscheinen. Zeitgleich damit wollte Iwinski auch verraten, warum man bisher so wenig über Cyberpunk 2077 redet oder Neuigkeiten verbreitet.

Letztlich liegt es ganz simpel an einer Tatsache. Jedes Mal, wenn sie es machen, verwandelt es sich in eine „große Neuigkeit“, von der alle berichten – viel zu aufgedunsen und oft recht fern der wahren Aussage. Solange das Studio aber so gute Arbeit abliefert, wie bisher, dürfen sie sich gern in Schweigen hüllen.

The Witcher 3: Wild Hunt Limited Bonus Edition [Xbox One]

Price: 69,00 €

22 used & new available from 0,49 €

Quelle

Check Also

Star Wars Squadrons

TEST: Star Wars Squadrons – Chewie, wir sind zu Hause

Das wohlige Gefühl, zu etwas zurückzukehren das man eine lange Zeit vermisst hat, kennt wohl …