Dienstag , Januar 17 2017

Chris Lewis trennt sich von Microsoft

1989, als die Welt noch eine andere war, entschied sich ein junger Chris Lewis dafür dem damals schon großen Konzern Microsoft als tatkräftiger Mitarbeiter zur Seite zu stehen. Heute, im Jahre 2014, also 25 Jahre später, trennen sich nun die Wege von Microsoft und Chris Lewis.

Lewis, der Xbox Europe Vize President war, hat sich nun dafür entschieden neue Wege in seinem Leben zu gehen. Microsoft, jetzt auf der Suche nach einem Ersatz für Lewis, richtete die folgenden Worte an den ehemaligen Mitarbeiter:

Als einer der ersten UK-Angestellten von 1989, hat Chris einen signifikanten Beitrag bei unseren Partnern, der Firme und dem Retail-Geschäften beisteuern können,“ so Yusuf Mehdi von Microsoft. „Er war ein klar erkennbarer Anführer, für unser Xbox Team in Europa – mit Kontrolle über die erste Xbox, die Xbox 360, Kinect und natürlich die Xbox One.“

„Nach diesem Erfolgen hat Chris nun entschieden sich von Microsoft zurückzuziehen und sich auf sein anderes Geschäft und persönliche Interessen zu fokussieren. Wir wünschen Chris nur das Beste und wir danken ihn für alles was er für Xbox und Microsoft in den letzten 25 Jahren getan hat.“

Welchen Weg Lewis fortan einschlagen wird und ob er der Gaming-Branche treu bleibt ist derzeit noch nicht abzusehen.

Xbox One Konsole + Kinect

Price: EUR 294,99

3.9 von 5 Sternen (617 customer reviews)

25 used & new available from EUR 169,95

Check Also

Die Zwerge – Ein neuer Patch soll helfen

Pressemeldung – THQ Nordic hat bekannt gegeben, dass Entwickler KING Art auch im neuen Jahr …