Sonntag , November 18 2018

Control – Schneller als Quantum Break

Jeder der Quantum Break gespielt hat, kennt dessen Stil, dessen Grafik und vor allem das Gameplay-Tempo. Rein optisch gibt es zum neuen Titel von Remedy viele Ähnlichkeiten, wie beispielsweise die Beleuchtung und den Farbton von Control.

Allerdings wird sich Control anders spielen als Quantum Break, wie das Studio nun verriet. Communications Director Thomas Puha sagte dazu unter anderem:

„Es war ein langes Hin und Her zu Beginn von Quantum Break, was sehr langsam war und viel Aufbau nutzte. Control kommt sehr viel schneller zum Punkt.“

Zum Thema Bosskämpfe sagte er: „Wir haben es sehr verrückt angegangen, was Bosskämpfe betrifft. Als wir die Demo entwickelt haben sagte ich was die Leute mitnehmen werden ist: „Das ist ein Bosskampf!“ Das stimmt und auch wieder nicht. Sie werden sehr viel größer und epischer werden, als das was ihr in den Demos gesehen habt. Aber das bot euch schon einen ersten Vorgeschmack.“

Control wird eines von Remedys wenigen Spielen sein, dass direkt für alle großen Plattformen erschienen wird. Control soll im kommenden Jahr auf den Markt kommen.

Red Dead Redemption 2 [Xbox One]

Price: EUR 48,89

4.0 von 5 Sternen (85 customer reviews)

32 used & new available from EUR 45,45

Check Also

E3 2019 – Sony sagt der Messe im nächsten Jahr ab

Eine der größten Meldungen des heutigen Tages dürfte wohl sein, dass Sony keine Pressekonferenz auf …