Dienstag , Juli 25 2017

Criterion Games arbeitet an einem neuen Shooter?

Den Namen Michael Pachter kennt man in der Welt der Videospiele nur zu gut. Zu fast jedem Thema möchte der Analyst von Wedbush Morgan seinen Senf dazugeben, ganz gleich ob Hintergrundwissen vorhanden ist oder nicht. Nun sorgt Patcher jedoch für andere Schlagzeigen. Er will erfahren haben, dass Criterion Games an einem neuen Spiel arbeitet.

Anders als man eventuell meinen könnte soll es sich nicht um einen Renntitel handeln, sondern um einen Militärshooter. Im Gespräch mit Eurogamer hat Patcher all seinen Spekulationen freien Lauf gelassen. Seiner Meinung nach könnte der neue Shooter aus dem Hause Criterion im direkten Zusammenhang mit Battlefield stehen.

„Wir glauben, dass diese Spekulation begründet ist. Obwohl EA bisher noch noch eine Battlefield-Erweiterung für das Fiskaljahr 2015 ankündigen muss, glauben wir, dass Criterion Games an einem neuen Militärshooter arbeitet, der eventuell eine Markenerweiterung für die Battlefield-Reihe im Geschäftsjahr 2015 werden könnte.“

„Wir haben mit dem Management am Donnerstagmittag gesprochen und obwohl sie noch keine Erweiterung der Battlefield-Reihe für das Geschäftsjahr 2015 angekündigt haben, bestätigten sie uns gegenüber, dass unsere Vermutung zutreffend sei und sollte eine andere Version von Battlefield im Fiskaljahr 2015 erscheinen, dann würde sie nicht von DICE entwickelt werden.“

Ob man dem guten Herrn Patcher nun Glauben schenken mag, ist eine andere Frage. Doch wenn man daran denkt, dass Criterion seiner Zeit spiele wie Black veröffentlicht hat, dann wäre es ein doch sehr interessanter Gedanke.

Battlefield 4 – Day One Edition (inkl. China Rising Erweiterungspack) – [Xbox One]

Price: EUR 34,95

2.9 von 5 Sternen (142 customer reviews)

10 used & new available from EUR 11,99

Check Also

Warframe – Ein neuer Tenno und ein neues Update

Pressemeldung – Der unabhängige Entwickler und Publisher Digital Extremes hat sein neues Warframe-Update „Ketten von Harrow“ …