Freitag , Oktober 19 2018

Cyberpunk 2077 – Ärzte helfen bei der Entwicklung aus

Cyberpunk 2077 bietet ein Setting, dass für viele Menschen fremd und futuristisch wirkt. Einiges davon wird aktuell sogar schon erforscht bzw. in Betracht gezogen für Forschung. So gibt es in Cyberpunk 2077 beispielsweise Gehirnimplantate.

Ein Gebiet, das CD Projekt RED mit der nötigen Gewissheit angehen möchte. Aus diesem Grund hat sich das Entwicklerteam sogar mit Neurologen getroffen, um dieses Thema genauer zu besprechen, wie der Erfinder von Cyberpunk 2020 (dem Pen and Paper) kürzlich in einem Interview verriet.

Cyberpunk 2077 | Xbox One - Download Code

Price: EUR 69,99

(0 customer reviews)

1 used & new available from EUR 69,99

Mike Pondsmith sagte zu diesem Thema: „Was ich am Pen and Paper mochte war die Realität dahinter. Die Tatsache, dass wir Ideen, Konzepte und Technologien nicht aus dem Nichts erschaffen haben. Wir schaffen sie aus Dinge, die tatsächlich in der Realität angesiedelt sind. Beispielsweise, die Cyberware im Spiel. Wir haben uns mit einem Neurochirurgen zusammengesetzt, um zu sehen, wie so etwas funktionieren könnte. Wir könnte man es implantieren, mit welchen Operationen wäre es möglich?“

Wir freuen uns schon jetzt auf Cyberpunk 2077, das in der letzten Zeit schon einige Informationen preisgegeben hat. Wie das Klassensystem oder das es in First-Person gespielt wird.

Check Also

Darksiders 3 – So lang wird die Story

Ende November dürfen wir mit Fury die Welt von Darksiders 3 erleben und natürlich in …