Freitag , November 22 2019

Cyberpunk 2077 – Der Multiplayer ist noch nicht vom Tisch

Für CD Projekt RED ist Cyberpunk 2077 eine Art Neuland. Erstmals können wir den eigenen Charakter – dessen Name V lautet – nicht sehen. Alles findet in der First-Person Ansicht statt.

Mit diesem Hintergrund in Gedanken war auch schnell klar, dass Cyberpunk 2077 nicht nur für Singleplayer-Spieler interessant sein könnte, sondern auch für Fans von Multiplayer-Titeln. Das polnische Studio hat diesen Aspekt des kommenden RPGs nicht vergessen oder gestrichen.

Im Gespräch mit Eurogamer heißt es zum Thema Multiplayer: „Wir betreiben der Zeit Forschung und Entwicklung (R&D) für den Multiplayer, konzentrieren uns aber derzeit auf den Singleplayer. Das ist es was ihr bekommt, wenn Cyberpunk 2077 im kommenden Jahr erscheint. Allerdings bedeutet das nicht, dass wir keinen Multiplayer machen werden aber leider auch nicht, dass wir einen machen. Es befindet sich noch in der R&D-Phase.“

„Wenn man Multiplayer-Funktionen hinzufügt, muss es auch richtig gemacht werden. Immersion ist super wichtig für uns und wir wollen sichergehen, dass es auch mit dem Singleplayer zusammenpasst. Wir werden nicht nur einfach einen Multiplayer hinzufügen und das war’s dann.“

„Es besteht die Möglichkeit, dass es nicht dazu passt und dann ist das so. Wir würden nie etwas entwickeln, das nicht zumindest den Standard von The Witcher hat, für Cyberpunk 2077. Ich weiß nicht was die Zukunft parat hält aber wir wollen sicher gehen, dass es qualitativ hochwertig ist.“

Es ist gut so, dass CD Projekt RED nicht nur einen Modus hinzufügt, weil es derzeit zum „guten Ton“ gehört. Lieber keinen Multiplayer, als einen lieblosen und langweiligen.

Cyberpunk 2077 erscheint am 16. April 2020.

Xbox Live - 50 EUR Guthaben [Xbox Live Online Code]

Price: 50,00 €

1 used & new available from 50,00 €

Check Also

Borderlands 3 – Kostenlos spielen am Wochenende

Borderlands 3 wurde bereits vor einigen Monaten veröffentlicht und Gearbox durfte sich über einen recht …