Sonntag , Dezember 8 2019

Cyberpunk 2077 – Die Grafik soll auch auf den Konsolen wunderschön sein

Cyberpunk 2077 wurde auf der E3 2019 hinter verschossenen Türen mit neuem Gameplay den wartenden Fans vorgeführt. Dieses Gameplay stammt natürlich von einem PC, doch wie wird das Spiel letztlich auf den Konsolen aussehen?

Noch gibt es keine klare Antwort darauf, da wir bislang nur die PC-Fassung sehen konnten, doch CD Projekt RED setzt alles daran, dass es eine wahre Augenweide auf den Konsolen wird. UI Coordinator Alvin Liu sagte dazu:

„Wir haben eine sehr anpassbare Engine, die RED Engine. Wir behandeln Konsolen als erstklassige Plattformen und Cyberpunk 2077 sieht unglaublich auf ihnen aus. Gebt ihr aber ungefähr 2.000 Dollar für einen PC aus, wird es darauf natürlich noch besser aussehen.“

„Die Grafiken von Cyberpunk 2077 sind für das was ihr auf den Konsolen bekommt, wirklich unglaublich.“

Da Cyberpunk 2077 erst am 16. April 2020 erscheinen wird, ist es eventuell nicht undenkbar, dass zum Release der PS5 und Project Scarlett eventuell noch eine eigene Version für die neuen Konsolen erscheinen wird.

Project Scarlett soll allein von der CPU-Leistung her, vier Mal so leistungsfähig sein wie die Xbox One X.

CYBERPUNK 2077 Collectors Edition - [Xbox One]

Price: ---

0 used & new available from

Check Also

Rainbow Six Siege – Die nächste Operation steht bereit

Pressemeldung – Ubisoft gab heute bekannt, dass Operation Shifting Tides, die vierte und finale Season …