Montag , Dezember 10 2018

Cyberpunk 2077 – E3 2018-Teilnahme bestätigt

Cyberpunk 2077 – ein Spiel, dass wohl in dem Jahr erscheinen wird, in dem sein eigenes Setting angesiedelt ist. Diese Meinung ist zumindest bei vielen Gamern derzeit vertreten. Doch die Macher von The Witcher 3 sind alles andere als untätig.

Mike Pondsmith, der Schöpfer des Pen-and-Paper Spiels Cyberpunk 2077, verriet nun in einem Interview, dass die Videospielversion seines Universums, erschaffen von CD Projekt RED, blutig und schmutzig sein wird. Ein neuer Trailer soll dies „bald“ unter Beweis stellen.

Xbox Live - 50 EUR Guthaben [Xbox Live Online Code]

Price: EUR 50,00

4.4 von 5 Sternen (617 customer reviews)

1 used & new available from EUR 50,00

Die normalen Menschen von Cyberpunk 2077 nutzen die neueste Technologie, um sich gegen die „Reichen und Schönen“ der Zukunft zu wehren. Aber es gibt noch andere, gute Neuigkeiten.

Nachdem bereits vermutet wurde, dass CD Projekt RED sich dieses Mal auf der E3 2018 die Ehre geben wird, gibt es jetzt die Bestätigung dieses Gerüchts.

Offiziell heißt es von Seiten des Entwicklerstudios: „Ja, wir sind auf der Liste aber mehr sagen wir aktuell nicht dazu.“

Passenderweise würde die Angabe für einen neuen Trailer mit dem Wort „bald“ sehr gut zu der Aussage von Mike Pondsmith passen. Es heißt also noch etwas mehr in Geduld üben – zum Glück sind wir es bereits gewohnt.

Check Also

Anthem – Der brandneue Story-Trailer

Mehr als einmal hat Bioware verraten, dass mit Anthem ein Coop-Shooter der Extraklasse erscheinen soll, …