Freitag , Dezember 6 2019

Cyberpunk 2077 – Ein Schwierigkeitsgrad für alle

Cyberpunk 2077 wird auch auf der Gamescom 2019 gezeigt werden, und kurze Zeit später dürfen die „normalen“ Gamer, dann auch einen Blick auf das Gameplay werfen. Bis dahin dürfen gilt es verschiedene Informationen zum Spiel aufzusaugen.

Dieses Mal spricht CD Projekt RED über den Schwierigkeitsgrad von Cyberpunk 2077. Auch schon The Witcher 3 hat verschiedene Optionen angeboten, um das Spielerlebnis euren Geschmack anzupassen.

In einem Interview mit WCCF Tech sagte UI Director Alvin Liu zu diesem Thema: „Der lustigste Modus dürfte meiner Meinung nach Hardcore sein. In diesem Modus wird das User Interface deaktiviert, was für viele Spieler wohl eine echte Herausforderung sein dürfte. Wenn man es mehr entspannter möchte, dann kann man auch einfach die Story oder das Spiel genießen.“

„Wir wollen eine Geschichte erzählen und eventuell seid ihr ein Fan von The Witcher und mögt keine Shooter; dann haben wir auch eine Einstellung ab. Wir haben sogar Waffen dafür. Wenn ihr euch an die Demo aus dem letzten Jahr erinnert, dann eventuell auch an die Waffe Smartgun, die euch beim Schießen helfen. Die Kugeln sind zwar sehr viel langsamer und etwas schwächer aber es hilft euch beim Zielen und ihr könnt jeder Zeit eine Smartgun nutzen.“

Cyberpunk 2077 erscheint am 16. April 2020.

CYBERPUNK 2077 Collectors Edition - [Xbox One]

Price: ---

0 used & new available from

Check Also

Rainbow Six Siege – Die nächste Operation steht bereit

Pressemeldung – Ubisoft gab heute bekannt, dass Operation Shifting Tides, die vierte und finale Season …