Samstag , Mai 26 2018

Cyberpunk 2077 – Es soll eine Franchise werden

Die Welt wartet voller Spannung auf CD Projekt REDs neuen Titel Cyberpunk 2077, zu dem es eventuell zur E3 2018 einen ersten Trailer geben könnte. CD Projekt RED denkt aber bereits weiter und möchte mit Cyberpunk 2077 eine Franchise starten.

CD Projekt RED CEO Adam Kicinski hat sich zu den „Plänen“ zumindest etwas geäußert und erklärte dabei, dass Cyberpunk 2077 sogar noch ambitionierter werden soll als The Witcher 3: „Cyberpunk ist unser neues Witcher 3, nur noch ambitionierter. Unser Ziel ist es, eine neue Blockbuster Franchise zu etablieren.“

Xbox Live Guthaben | 50 EUR | Xbox Live Download Code

Price: EUR 50,00

4.4 von 5 Sternen (448 customer reviews)

1 used & new available from EUR 50,00

„Wir arbeiten in und an einem neuen, futuristischen Universum. Wir glauben, dass es für viele Spieler sehr reizvoll sein wird, nicht nur RPG-Spieler; obwohl es ein echtes RPG wird, wie The Witcher – für Erwachsene. Es ist von Hand erstellt – Open World. Es wird großartig werden, ambitionierter als The Witcher 3 und wir glauben, dass wir damit sogar noch bessere Geschäftsziele erreichen können – allerdings bleibt unser Fokus auf die Qualität gerichtet.“

Bisher ist noch immer unklar, wann Cyberpunk 2077 erscheinen wird. Mit einem Release in diesem Jahr ist wohl nicht mehr zu rechnen.

Check Also

E3 2018: Ubisoft gibt Lineup bekannt

Sie rückt näher, mit großen Schritten, die E3 2018. Zeit für die Publisher und Entwickler …