Freitag , Oktober 18 2019

Cyberpunk 2077 – Keine Fetch Quests!

Wir alle kennen es aus dem einen oder anderen Spiel: schnell noch eine Nebenmission machen und schauen wohin diese führen wird. Oftmals ist es aber so, dass eben diese Nebenmissionen mehr als sinnlos sind.

In Cyberpunk 2077 will Entwickler CD Projekt RED das weitermachen, was sie mit The Witcher 3 begonnen haben. Es wird in Cyberpunk 2077 keinerlei solcher Side Quests geben. In den offiziellen Foren von CD Projekt RED schrieb Senior Quest Designer Philip Weber folgendes:

„Als ich mit der Arbeit an The Witcher 3 begonnen habe, hatten wir ein großes Dokument, mit Ideen für neue Quests. Eine davon war, dass man Buchstaben überall auf der Welt finden muss, um eine Belohnung zu erhalten. Die Quest wurde von unserem damaligen Lead Quest Designer Mateusz Tomaszkiewicz abgelehnt mit den Worten: ‘Wir. Machen. Keine. Fetch. Quests!‘“

„Es ist also wirklich immer gut, diese leicht zu verstehenden Regeln zu haben aber ich denke, es hängt auch von der Erfahrung ab. Unsere Quests sind meist nicht um bestimmte Gameplay-Actionen entworfen worden aber sie bieten interessante Geschichten. Manchmal muss man dort etwas suchen bzw. abholen aber wenn es die Story hergibt, dann macht man sowieso fünf andere Dinge auf dem Weg dahin, damit es sich nicht so schlimm anfühlt.“

Bleibt zu hoffen, dass sich viele Entwickler daran ein Beispiel nehmen – Bioware, du bist gemeint unter anderem. Cyberpunk 2077 erscheint am 16. April 2020.

CYBERPUNK 2077 COLLECTORS EDITION - [Xbox One]

Price: ---

(0 customer reviews)

0 used & new available from

Check Also

The Outer Worlds – Kein 4K für die PS4 Pro?

Nur noch Tage trennen uns von The Outer Worlds, das Spiel, das Fallout 76 immer …