Freitag , November 15 2019

Cyberpunk 2077 – Romantisch wird auch der V

Beziehungen und Liebe war für den Menschen im Mittelalter wichtig und es wird für die Menschen auch in Zukunft wichtig sein. Auch in Cyberpunk 2077 darf sich V auf Romantik freuen.

Schon Geralt durfte sich den fleischlichen Gelüsten hingeben, war aber in seinem Spektrum „beschränkt“ da er als Hexer und Mensch Hetero war. In Cyberpunk 2077 wird es mit V keinen vorgefertigten Charakter geben, wie in der Witcher-Reihe. Ihr könnt als Mann oder Frau spielen und habt dabei die Qual der Wahl.

Es war Lead Quest Designer Paweł Sasko der dazu schrieb: „Was romantische Beziehungen betrifft: es wird ähnlich werden wie in The Witcher 3. Es gab ganze Poltlines, die um einen Charakter gehandelt haben, wenn dieser NPC gut behandelt wurde und an Geralt interessiert war. Das wird in Cyberpunk 2077 ähnlich.“

„Die Spieler werden allerdings sehr viel mehr Optionen haben, als nur hetero zu sein, wie in The Witcher 3, da Geralt ein fester Charakter mit eigenen Vorlieben war. Ihr könnt wählen was euer Charakter mag und welche Beziehungen er zu den NPC(s) aufbauen will.“

Bis dahin muss allerdings noch einige Zeit verstreichen, da Cyberpunk 2077 erst am 16. April 2020 erscheinen wird.

Check Also

gamescom Opening Night Live – 2020 geht es weiter

Pressemeldung – Auch 2020 findet die Show mit Produzent und Moderator Geoff Keighley im Rahmen …