Freitag , Juni 22 2018

Cyberpunk 2077 – Schleichen mit Gefährten

Details und Informationen bezüglich Cyberpunk 2077 sind rar gesät und jeder noch so kleiner Hinweis wird überprüft, um Neues herauszuquetschen. Zwar ist es relativ sicher anzunehmen, dass CD Projekt RED auf der diesjährigen E3 mit Cyberpunk 2077 vertreten sein wird, doch wer möchte schon so lange warten?

Neue Stellenausschreibungen zeigen zwei mögliche Gameplay-relevante Informationen auf, die in die Welt von Cyberpunk 2077 einfließen werden. Zunächst wird es laut Stellenausschreibungen Abweichungen zum Gameplay von The Witcher geben (außerhalb von Magie). CD Projekt RED sucht aktiv nach einem Combat Encounter Designer, der sich auch auf die Programmierung eines KI betriebenen Gefährten versteht. Je nachdem wer der Held von Cyberpunk 2077 sein wird, ist es also höchstwahrscheinlich, dass ihr einen Gefährten erhalten werdet oder könnt, der vom Computer gelenkt wird.

Xbox Live Guthaben | 50 EUR | Xbox Live Download Code

Price: EUR 50,00

4.3 von 5 Sternen (149 customer reviews)

1 used & new available from EUR 50,00

Ferner soll sich der neue Mitarbeiter mit Action- und Stealh-basierenden Gameplay auskennen. Damit wird CD Projekt RED also erstmals neues Land in puncto Gameplay betreten. Anders als Geralt von Riva wird der oder die Held/in auch schleichen und heimlich töten, um die eigenen Ziele zu erreichen.

Wann Cyberpunk 2077 erscheinen wird bleibt vorerst ein Rätsel.

Check Also

Control – Wird sich stark von Quantum Break unterscheiden

Als Entwickler Remedy, das Studio hinter Alan Wake, Max Payne und Quantum Break, auf der …