Sonntag , Februar 26 2017

Darksiders – Nordic Games will kein schlechtes Sequel machen

Nachdem bekannt ist, dass Nordic Games jetzt die Rechte an Darksiders hält stellt sich nun die Frage was aus der Serie wird. Müssen wir künftig mit schlechten Nachfolgern rechnen? Nicht wenn es nach Nordic Games geht.

In einem Interview sagte Lars Wingefors, CEO von Nordic Games: „Wir werden uns, ich glaube, diese Woche zusammensetzen und alle Optionen besprechen. Es braucht eine lange Zeit um Spiele zu entwickeln. Ihr werdet in diesem Jahr kein neues Darksiders mehr sehen. Ich glaube nicht daran schlechte Sequels zu veröffentlichen.“

Natürlich bedeutet dies nicht, dass wir überhaupt keinen Nachfolger in diesem Jahr sehen werden: „Ich bin mir sicher, dass wir für zumindest eine der Franchises eine Lösung in diesem Jahr finden werden oder sogar einige mehr. Eventuell diesen Sommer, es wird viele Diskussionen auf der E3 geben aber es ist schwer zu sagen. Ich bin sehr offen und flexibel. Ich vertraue einem Händeschütteln, ich muss nur noch die richtigen Leute finden.“

Man darf also gespannt sein welche Franchise eventuell noch in diesem Jahr angekündigt wird. Man darf nicht vergessen, dass Nordic Games nicht nur die Rechte an Darksiders erworben hat, sondern auch an Red Faction und anderen interessanten Spielen.

Darksiders II – First Edition

Price: EUR 12,99

4.1 von 5 Sternen (81 customer reviews)

38 used & new available from EUR 1,73

Check Also

Die unsterbliche Lara Croft

Die Auswahl an Action und Adventure Games ist immens. Im absoluten Klassiker unter diesen Spielen …