Mittwoch , Oktober 18 2017

Dead Rising 3 – Bietet mehr Freiheiten

Entwickler und Publisher Capcom wird mit Dead Rising 3 vieles gleich aber auch sehr vieles anders machen, als in den Vorgängern. So wird Dead Rising 3 um einiges größer und freier werden als bisherige Spiele.

Executive Producer Josh Bridge nutzte die Gelegenheit und sprach mit der LA Times über Dead Rising 3. „Es ist die reine Freiheit, die man im erlebt und euch erlaubt zu spielen wie ihr es wollt. Die vorigen Teile waren relativ begrenzt und man wurde zum Teil zu einer bestimmten Zeit weiter gezwungen.“

„Das haben wir nun beseitigt, damit man die Welt wirklich erkunden kann. Wir haben viele neue Dinge, mit denen man interagieren, mehr Gebiete, die man erkunden kann – was einem das Gefühl von einer größeren Welt verleiht.“

Dead Rising 3 wurde im Rahmen der E3 2013 für die Xbox One angekündigt. Ob es sich dabei um eine Zeitexklusivität handelt ist bislang noch unklar, genauso wie ein Termin zu Dead Rising 3.

Xbox One Konsole – Limitierte Day One Edition

Price: EUR 666,66

4.3 von 5 Sternen (552 customer reviews)

8 used & new available from EUR 199,80

Check Also

Activision – Patent soll Spieler anregen mehr Geld auszugeben

Mikrotransaktionen sind bei den Gamern schon immer ein Dorn im Auge gewesen. Gab es der …