Montag , August 26 2019

Diablo – Blizzard zeigt nicht alles auf der BlizzCon 2018

Seit Wochen und Tagen ist Blizzard in aller Munde. Entweder geht es um Gerüchte rund um Diablo 3 oder aber um Projekte die den Namen Diablo tragen sollen.

Die BlizzCon ist für Fans jetzt der Ort des Hoffens, doch Blizzard möchte, dass ihr nicht zu sehr hofft und zeitgleich doch. In einem kürzlich veröffentlichten Post verriet Blizzard Folgendes:

„Die BlizzCon 2018 steht kurz bevor und wir haben eine Menge Gerüchte gesehen, was unsere Pläne für Diablo betrifft auf der Show. Es sind wirklich aufregende Zeiten – wir haben derzeit verschiedene Teams, die an verschiedenen Diablo-Projekten arbeiten und wir können es kaum abwarten, euch darüber etwas zu sagen – wenn die Zeit reif ist.“

„Wir wissen, worauf viele von euch hoffen und wir können nur sagen: „Gute Dinge kommen zu jenen, die warten.“ Aber böse Dinge brauchen oft länger. Wir bedanken euch für eure Geduld, während unsere Teams ununterbrochen daran arbeiten alptraumhafte Erfahrungen zu erschaffen, die dem Lord des Terrors gerecht werden. Wir sind noch nicht bereit alle unsere Projekte anzukündigen, aber wir wollen einige Diablozugehörige News auf der Show mit euch teilen.“

Bleibt zu hoffen, dass Blizzard auch die eine oder andere Überraschung parat hält.  Die BlizzCon 2018 beginnt am 02. November und endet am 04. November 2018.

Red Dead Redemption 2 Standard Edition [Xbox One]

Price: EUR 29,50

4.5 von 5 Sternen (210 customer reviews)

32 used & new available from EUR 27,50

Check Also

Bloodlines 2 – Gameplay direkt von der gamescom

Die gamescom ist immer der perfekte Ort, um diverse Games anzuspielen. Solltet ihr aber nicht …