Freitag , September 22 2017

Die am süchtig machendsten Slots in Videospielen

Spielautomaten, in der Umgangssprache auch Slots genannt, begeistern Generationen von Glücksspielern schon seit einer sehr langen Zeit – kein Wunder also, dass eine ganze Menge an Variation in diesem Genre existiert, die an so gut wie überall finden kann. Man kann zum Beispiel Book Of Ra ohne Anmeldung kostenlos spielen oder das Internet in vielen neuartigen Casinos nach Slot-Variationen durchsuchen, die alle ihre eigene Spielweise haben. Doch über die Jahre hinweg haben sich auch in Videospielen viele verschiedene Slots eingenistet, die man meist als Minispiel spielen kann – und oft kann man sich nicht mehr losreißen. Wir zeigen zwei sehr gute Beispiele.

Der Aufbruch der Slots in Videospielen 

Glücksspiele sind auch heute noch teilweise ein Tabuthema – dabei ist es nicht schwer, offen mit ohne umzugehen und den Spaß von der Sucht zu trennen. Auch viele Mythen kursieren heute noch sehr. Genau aus diesem Grund dauerte es aber auch eine Weile, bis Spielautomaten zum ersten Mal in Videospielen auftauchen. Dabei gibt es auch heute noch sehr wenige Spiele auf Konsole oder PC, die sich tatsächlich nur um das Glücksspiel drehen, doch Entwickler bauen immer wieder Variationen von Slots in ihre Spiele ein, die vom Spieler entdeckt und gespielt werden können. Noch interessanter ist, dass aufgrund solcher Additionen zu einem Spiel die Alterseinstufung des Spiels in Gefahr sein kann; ein weiterer Grund, warum Entwickler auch heute noch sehr vorsichtig sind, was das Einbauen von Slots und Glücksspiel-Elementen in ihre Spiele betrifft.

Kurzweilig und dennoch sehr spaßig 

Der Erfolg der Spielautomaten in Videospielen, die oft als Minispiel eingebaut werden, lässt sich dabei oft auf die Kurzweiligkeit zurückführen. Ein sehr gutes Beispiel ist dabei Borderlands 2 von Gearbox. Dieses beliebte Spiel, das auf Konsolen sowie auf dem PC wie eine Bombe einschlug, besitzt in einer Bar in der Hauptstadt einen Spielautomaten, an dem man so oft spielen kann, wie man möchte – vorausgesetzt, man hat das nötige Kleingeld.

Gewinnen kann man unter anderem mehr Geld, neue Waffen und eine andere dem Spiel eigene Währung, mit der man verschiedene Systeme im Spiel verbessern kann. Dadurch, dass dieser Spielautomat schnell gespielt werden kann und Gewinne oft vorkommen, macht dieser Automat eine Menge Spaß. Das Gewinnen von Waffen zeigt dem Spieler außerdem auf, dass dies auf keinen Fall die Realität wiederspiegelt; das Spiel balanciert also sehr gut auf dem schmalen Grat zwischen Spiel und Realität.

Gute Automaten sind rar gesät 

Nicht alle Spielautomaten in Videospielen machen so viel Spaß, doch es existieren einige weitere gute Beispiele. Sehr prominent ist hierbei auch die Fallout-Reihe von Bethesda. In fast allen Fallout-Spielen, vor alle aber natürlich Fallout: New Vegas, gibt es in Bars und Establishments verschiedene Spielautomaten und andere Glücksspiele, wie zum Beispiel Blackjack. Vor allem Slots sind aber sehr prominent und in so gut wie allen Fallout-Teilen vertreten.

Auch hier kommt es natürlich ganz auf das eigene Glück an, doch ähnlich wie bei Borderlands läuft es auch hier etwas anders, denn wie wahrscheinlich die eigene Gewinnchance ist, hängt vom Attribut „Glück“ der eigenen Spielfigur ab. Ist das Glück gering, gewinnt man fast nie, ist der Wert hoch, ist die Chance um einiges grösser, doch 100 % erreicht sie auch mit einem sehr hohen Wert nie.

Diese zwei Spiele sind wohl die prominentesten Beispiele. Natürlich gibt es noch ein paar mehr, doch das Thema Glücksspiel ist wie schon erwähnt nach wie vor eine sehr schwierige Sache. Viele Entwickler müssen sich sehr auf die eigene Altersbeschränkung konzentrieren und somit mit solchen Dingen auf der Hut sein. Solange die Bestimmungen nicht gelockert oder neu diskutiert werden, wird man Spielautomaten auch weiterhin größtenteils nur im Casino oder Online-Casino finden.

Check Also

Final Fantasy 15 – Multiplayer Modus wird im Oktober real

Pressemeldung – Square Enix kündigte heute an, dass Spieler von Final Fantasy 15 ab dem 31. …