Mittwoch , Mai 22 2019
Ea Play

E3 2019 – Ohne E3 in diesem Jahr

Die E3 verbindet man oft mit bekannten Namen wie Microsoft, Sony oder Nintendo. Nachdem weder Sony noch Nintendo in diesem Jahr auf der E3 vorhanden sein werden, hat nun auch EA bekanntgegeben, dass es keine Pressekonferenz geben wird.

Es gilt zu bedenken, dass EA technisch gesehen nie Teil der E3 war, sondern mit EA Play immer ein eigenes Ding durchgezogen hat. Die EA Play wird es auch zur E3 2019 geben, allerdings ohne eine angeschlossene Pressekonferenz.

Ihr wisst, schon der Part von EA Play, in dem sie ein neues FIFA vorstellen, ein neues Madden und meist überhaupt nichts Neues, oder spannendes. EA Play soll 2019 unter dem Motto „weniger reden, mehr spielen“ abgehalten werden. Wer sich aus irgendeinem Grund also schon auf das Gerede der CEOs gefreut hat, darf nun eine herbe Enttäuschung einfahren.

Xbox Live - 50 EUR Guthaben [Xbox Live Online Code]

Price: EUR 50,00

(0 customer reviews)

1 used & new available from EUR 50,00

Check Also

Bloodlines 2 – Die Venture als Clan stellen sich vor

Pressemeldung – Paradox Interactive veröffentlicht Details zum nächsten vollwertigen Vampir-Clan in Vampire: The Masquerade – …