Mittwoch , Oktober 17 2018

EA Access – Bald auch auf der PS4?

EA Access ist auf der Xbox One längst keine Besonderheit mehr. Fast zum Launch der Xbox One wurde der Dienst von EA auf Microsofts Konsole eingeführt.

Heute, einige Jahre später gibt es neben EA Access auch noch Origin Access, das Pendant für den PC. Allerdings scheint EA dort nicht Schluss machen wollen zu wollen. Obwohl Sony seiner Zeit nicht vom Modell hinter EA Access überzeugt war, möchte EA seinen Dienst auch auf andere Plattformen bringen.

Microsoft Xbox One X 1TB Konsole, Standard Edition

Price: EUR 469,90

4.3 von 5 Sternen (380 customer reviews)

38 used & new available from EUR 379,95

Chief Executive Officer Andrew Wilson hat während des Investorengesprächs Folgendes zum Thema gesagt: „Unser Service EA Access und Origin Access ziehen Spieler aus der ganzen Welt an. Die Spielerzahl, die unseren Service nutzen, wächst beständig und ihr solltet erwartet, dass dieses Modell auch auf anderen Plattformen veröffentlicht wird.“

Hat Sony seine Meinung geändert oder versucht EA auch auf Nintendos Switch Fuß zu fassen? Das ist bisher leider noch alles reine Spekulation.

Check Also

Monolith will weiterhin das Nemesis-System nutzen

Als Entwickler Monolith Games die beiden Herr der Ringe-lizenzierten Titel – Shadow of Mordor und …