Sonntag , März 26 2017

EA bestätigt Entlassungen

Erst gestern wurde gemunkelt, dass EA Mitarbeiter entlassen musste und sogar das Partner Label geschlossen haben soll. Heute gibt es nun ein offizielles Statement seitens EA, das etwas Licht ins Dunkel bringen soll.

Im Statement selbst heißt es: „In den letzten Wochen hat EA alle internen Strukturen, die mit Technologie und Mobile in Verbindung stehen geprüft. Dies führte zu schweren Entscheidungen, um an einigen Orten die Arbeitskraft zu reduzieren. Wir sind jedem einzelnen Angestellten sehr dankbar, für ihren Beitrag – jene die EA verlassen werden von ihren Freunden und Kollegen vermisst werden.“

„Dies sind schwerwiegende aber notwendige Änderungen, während wir uns darauf konzentrieren großartige Spiele abzuliefern und den Spielern weltweit zu zeigen warum mit uns ihre Zeit verbringen sollten.“

Über das EA Partner Label hat das Unternehmen kein Wort verloren, was bedeuten könnte, dass dieses weiter in Betrieb gehalten wird.

Battlefield 4 – Deluxe Edition (Exklusiv bei Amazon.de) – [PC]

Price:

(0 customer reviews)

0 used & new available from

Check Also

Shiness The Lightning Kingdom – Der Termin steht endlich fest

Über Shiness: The Lightning Kingdom haben wir bereits das eine oder andere Mal berichtet. Allerdings …