Dienstag , Mai 30 2017

EA – Geht mit neuen Spielen ein Risiko ein

Die neue Generation der Konsolen steht vor der Tür, nur nicht genügend neue Spiele. Spiele, die nicht auf anderen Titeln aufbauen, oder gar direkte Nachfolger sind, bleiben aktuell eine Seltenheit. EA hat vor mehr Risiken einzugehen und setzt verstärkt auf komplett neue Spiele.

Patrick Soderlund von EA Games erklärte gegenüber MCV, dass man derzeit sechs bis acht neue IPs in Entwicklung habe: „Wir arbeiten an einem neuen Mirror’s Edge Spiel und obwohl es kein neues Spiel ist, ist es ist ja ein Revival auf einem neuen Weg. Wir entwickeln auch Star Wars Battlefront, was zumindest für uns eine neue IP ist, selbst wenn das technisch nicht korrekt ist. Wir haben sechs bis acht komplett neue IPs in Arbeit. Der Tag an dem wir aufhören neue Spiele zu entwickeln, ist der Tag an dem wir Life Support anbieten. Wir müssen neue Ideen entwickeln und die kreativen Grenzen ausbauen.“

Abgesehen von Mirror’s Edge und Star Wars Battlefront kann man also gespannt sein, welche Spiele noch in Zukunft aus dem Hause EA auf uns warten.

FIFA 14 – [Xbox One]

Price: EUR 5,99

2.0 von 5 Sternen (228 customer reviews)

39 used & new available from EUR 0,08

Check Also

Freitag der 13 – Xbox One-Fassung läuft mit Beta-Build?

Lange haben Fans auf Friday the 13th aus dem Hause Gun Media gewartet, unter anderem …