Mittwoch , Januar 18 2017

EA – Mit einem Klick mitten auf die gamescom

Ab sofort ist die offizielle Electronic Arts-Website zur gamescom 2013  online. Damit haben alle Spiele-Fans wie in den vergangenen Jahren die Möglichkeit, live und interaktiv die Geschehnisse auf dem EA-Messestand hautnah zu erleben. Electronic Arts zeigt über den gesamten Zeitraum der gamescom einen Live-Stream mit packenden Gameplay-Sessions und exklusiven Interviews mit den Machern von Electronic Arts. Zu den Gesprächspartnern zählen unter anderem der COO Peter Moore und der deutsche Geschäftsführer Dr. Olaf Coenen sowie zahlreiche Producer der beliebtesten EA-Titel. Das bewährte Moderatorenduo von EA SPORTS TV Amiaz Habtu und Jeannine Michaelsen wird für die Nutzer im Dauereinsatz sein und vom Wiener Video-Blogger Richard Haderer unterstützt.

Darüber hinaus können sich die Nutzer umfassend über die bekanntesten Spiele-Titel und Neuvorstellungen von EA auf der gamescom 2013 informieren. Zu den vorgestellten Spielen gehören selbstverständlich die bekannten Blockbuster-Reihen wie Battlefield, FIFA, Need for Speed und Command & Conquer. Egal ob Spieledemo, Trailerfilme, oder Screenshots – die Online-Redaktion von EA präsentiert die wichtigsten Informationen auf der neuen Website kompakt und übersichtlich auf einen Blick. Die aktive Beteiligung an den Diskussionen rund um die gamescom ist mit Electronic Arts jederzeit über Twitter und Hashtag #EAGC möglich.

Natürlich dürfen auch Gewinnspiele nicht fehlen: ab dem 21. August gibt es attraktive Preise – zum Beispiel komplett ausgestattete Spiele-PCs – über die neue Website zu gewinnen.

Ryse: Son of Rome – [Xbox One]

Price: EUR 48,90

4.1 von 5 Sternen (143 customer reviews)

17 used & new available from EUR 18,48

Check Also

Halo Wars 2 – Der Goldstatus ist offiziell erreicht

Halo Wars 2 beinhaltet einige grundlegende Verbesserungen und Neuerung im direkten Vergleich zum Vorgänger. Der …