Freitag , Mai 25 2018

EA – Vier Spiele für Xbox One

Auch EA ließ sich nicht lumpen und hat Andrew Wilson von EA auf die Bühne der Xbox One geschickt. Vier Spiele sind bereits für Xbox One in Entwicklung.

Darunter natürlich FIFA, Madden, NBA Live, und UFC basierend auf einer brandneuen Engine: EA Sports Ignite. Damit nicht genug, EA wird auch täglich neue Inhalte via Xbox Live veröffentlichen. Weitere Informationen zu neuen Xbox One-Titeln wird es im Rahmen der E3 geben.

Check Also

Red Dead Redemption 2 – Release bleibt bestehen

Nachdem Rockstar Red Dead Redemption 2 von Anfang 2018 auf den 26. Oktober verschoben hat, …