Dienstag , September 29 2020

Far Cry 3: Blood Dragon-Director arbeitet an einem neuen Spiel

Die 70er und 80er sind vielen Gamern heutzutage nur noch ein Begriff aus längst vergangenen Tagen. Ältere Semester werden sich aber noch an Videokassetten und jede Menge lustiger und verdrehter Werbespots erinnern. Von diesen Klischees hat seiner Zeit Far Cry 3: Blood Dragon gelebt – und das sogar recht erfolgreich.

Der Mann hinter Far Cry 3: Blood Dragon ist Dean Evans, der jetzt an einem neuen Spiel arbeitet. Im Gespräch mit den Kollegen von Polygon verriet Evans, dass er nicht nur an einem neuen Projekt arbeitet, sondern auch mit seinem „Dream Team“:

„Ich arbeitet an einem Projekt und während dieses Prozesses baue ich mein eigenes Dream Team auf. Ich bin sehr glücklich. Diese beiden Jungs, mit denen ich schon sehr lange arbeiten wollte und so wie sich Blood Dragon entwickelte, habe ich nun das Vertrauen, von den Leute in der oberen Etage bei Ubisoft, ein unterhaltsames und einzigartiges Universum zu entwerfen.“

Evans hat während dieses Interviews leider keinerlei Details zu seinem neuen Projekt verraten. Allerdings dürfte es sehr gut für die Industrie sein, wenn jemand wie Evans wieder frischen Wind, mit einem neuen Projekt, einbringt.

Far Cry 3 - Limited Edition (100% uncut) - [PlayStation 3]

Price: 27,66 €

23 used & new available from 3,50 €

Check Also

Anthem – Neue Veränderungen am Loot System sind unterwegs

Anthem hatte ein unfassbar großes Potential. Es wollte Geschichten in einer sich ständig veränderten Welt …