Samstag , Juli 22 2017

FIFA 14 – Computer Gegner auf den Next-Gen Konsolen sind cleverer

Sony und Microsoft bringen im November ihre neuen Konsolen auf den Markt. Die neuen Geräte sind, wie es auch sein sollte, leistungsfähiger als ihre Vorgänger. Davon profitieren vor allem aber Entwickler, die endlich dafür sorgen können, dass die k.I. nicht ganz so dumm ist, wie man es manches Mal noch erleben muss.

Vor allem FIFA 14 wird auf Xbox One und PS4 in puncto k.I. mehr zu bieten haben. David Rutter von EA Sports sagte gegenüber Eurogamer: „Wir wollten das Verhalten der Spieler und der k.I. verbessern. Viel davon betrifft die Physik und Entscheidungstreffung und die Art wie sie sich bewegen. Wir haben ungefähr vier Mal mehr Leistung für Prozesse und Entscheidungen.“

„Das Feature wird Pro Instinct genannt und basiert auf der Rechenleistung der neuen Konsolen, was uns erlaubt die Spieler fast schon die Zukunft vorher zu sagen. Der Spieler läuft auf dem Platz und die Grätsche wartet schon auf ihn. Zwei Dinge könnten auf den aktuellen Konsolen passieren: er trifft entweder das Bein oder nicht. Auf den neuen Konsolen haben wir jede Nuance von möglichen Zusammenstößen und sie versuchen, nicht zusammenzuprallen.“

Auf der Xbox One findet man zudem ungefähr 10 Mal so viele Animationen wie es auf der alten Konsole der Fall war. FIFA 14 wird im November für  3DS, PC, PS3, PSP, Vita, Wii und Xbox 360 erscheinen. Die Version für PS4 und Xbox One erscheinen zum jeweiligen Release.

FIFA 14 – [Xbox 360]

Price: EUR 7,50

2.9 von 5 Sternen (294 customer reviews)

61 used & new available from EUR 0,24

Check Also

Telltale’s The Walking Dead – Staffel 4 erscheint im nächsten Jahr

Gestern hat Entwickler Telltale die eine oder andere Katze aus dem Sack gelassen, darunter unter …