Sonntag , November 18 2018

Final Fantasy 15 – DLC wurde gecancelt

Fans von Final Fantasy 15 müssen jetzt stark sein, denn Square Enix hat schlechte Nachrichten, für alle, die auf die vier neuen DLC Packs warten.

Square Enix hat gestern bekanntgegeben, dass die Packs bzw. Episoden Aranea, Lunafreye und Noctis eingestellt worden sind. Nur noch Ardyn wird wie geplant im März 2019 erscheinen. Das Team, das hinter Final Fantasy 15 und den DLCs steht, soll sich laut Square Enix anderen Aufgaben widmen.

Diese bestehen darin ein komplett neues Triple A Spiel zu entwickeln. Als wäre das nicht schlimm genug hat auch Game Director Hajime Tabata weniger schöne Neuigkeiten im Gepäck. Er scheidet aus dem Unternehmen aus, um seine eigne Firma zu starten und damit auch an neuen Projekten zu arbeiten. Er möchte unbedingt ein eigenes Projekt, das er bereits seit längerer Zeit in Planung hat, umsetzen.

Um welches Projekt es sich handelt bzw. was uns damit erwartet, wollte Tabata noch nicht verraten.

Red Dead Redemption 2 [Xbox One]

Price: EUR 48,89

4.0 von 5 Sternen (85 customer reviews)

32 used & new available from EUR 45,45

Check Also

E3 2019 – Sony sagt der Messe im nächsten Jahr ab

Eine der größten Meldungen des heutigen Tages dürfte wohl sein, dass Sony keine Pressekonferenz auf …