Samstag , Februar 25 2017

Final Fantasy 15 – Noctis-Level in der E3 Vorführung war recht hoch

Als Square Enix auf der diesjährigen E3 erste Gameplay-Ausschnitte zu Final Fantasy 15 zeigte waren viele Gamer einfach nur Sprachlos. Noctis, der Held des Spiels, verfügte über unglaubliche Fähigkeiten und zudem sah das Spiel einfach nur unglaublich gut aus. Nun ist aber bekannt geworden, dass Noctis, sobald das Spiel erschienen ist, nicht gleich über all diese Fähigkeiten verfügen wird.

Director Tetsuya Nomura nutzte die Gelegenheit und klärte im Interview mit Gematsu die Fans darüber auf: „Im Trailer auf der E3 2013 war der Level von Noctis recht hoch, weshalb er so viele Waffen nutzen und sich frei teleportieren konnte. Die Spieler werden diese Fähigkeiten zu Beginn des Spiels nicht nutzen können.“

Das neue Kampfsystem von Final Fantasy 15 basiert auf das von Kingdom Hearts und wird vo Nomura als sehr intuitiv bezeichnet. Falls ihr den Trailer zu Final Fantasy 15 verpasst haben solltet könnt ihr euch diesen noch einmal hier bei uns anschauen. Final Fantasy 15 erscheint 2014 für Xbox One und PS4.

Final Fantasy XV – Day One Edition – [PlayStation 4]

Price: EUR 44,90

3.7 von 5 Sternen (394 customer reviews)

105 used & new available from EUR 31,90

Check Also

Halo 6 – Wieder mit Splittscreen-Modus

Mit Halo 5 hat sich 343 Industries von einem Feature verabschiedet, dass viele Fans jetzt …