Donnerstag , September 21 2017

Forza 5 – Neue Autos braucht das Land

Die kommenden Wochen stehen dank Forza Motorsport 5 ganz im Zeichen der exklusivsten und schnellsten Sportwagen der Welt. Ab sofort werden bis zum Release im November im Rahmen des Forza Motorsport 5 Showroom wöchentlich die neuesten Fahrzeuge für Forza Motorsport 5 vorgestellt. Neben detaillierten Beschreibungen und exklusivem Bildmaterial zu den beliebtesten Boliden der Community, wird Woche für Woche ein Teil des Fuhrparks enthüllt. 

2008 Mitsubishi Lancer Evo X GSR

Auf Basis des Evolution X hat Mitsubishi den Lancer völlig neu designt und der Karosserie deutlich mehr Aggressivität verliehen. Das passt zur Leistung, die noch einmal erhöht wurde. Durch einen neuen 2 Liter 4-Zylinder-Turbomotor, der erstmals aus Aluminium gefertigt wird, spart der Evo trotz Extras wie einer verstellbaren Nockenwelle knapp 12 kg ein. Zusätzlich zum geringeren Gewicht wurde die Leistung auf 295 PS erhöht. Auch der Rahmen des Evo wurde aus Aluminium gefertigt, was zusätzliche Gewichtseinsparungen und dadurch mehr Performance und ein besseres Handling bedeutet. Damit nimmt der Mitsubishi Lancer Evo X GSR jede Kurve.

2009 Zonda Cinque Roadster

Pagani hat sich bei der Entwicklung des Cinque Roadster auf die Stärken früherer Zonda Modelle berufen und diese weiter verbessert. Obwohl der Cinque Roadster über eine Straßenzulassung verfügt,

fühlt sich der Supersportwagen aufgrund seiner unglaublich geringen Bodenfreiheit auf der Rennstrecke am wohlsten. Denn falls der Front-Spoiler beschädigt wird, gehört viel Glück dazu passenden Ersatz zu finden: Wie der Name des Cinques andeutet, wurden nur fünf Exemplare gebaut. Der Zonda ist daher nicht nur ein technisches Meisterwerk mit beeindruckender Performance, sondern auch einer der seltensten Sportwagen, die jemals produziert wurden.

2002 Nissan Skyline GT-R V-Spec II

Als vorletztes Modell der „R34“-Baureihe des Skyline GT-R und als einer der letzten Skylines mit traditionellem 6-Zylinder-Saugmotor, ist der V-Spec II heute ein begehrtes Sammlerobjekt. Der V-Spec II (wobei das V für „Victory“ steht) verfügt über alle Eigenschaften des original V-Spec, besitzt jedoch eine steifere Karosserie und ist durch den Einsatz von Carbon leichter.  Mit über 300 PS ist der GT-R nicht nur schnell – vor allem bei wenig Grip spielt der Nissan Skyline GT-R V-Spec II das volle Potential seines Allradantriebes aus.

Zusätzlich zu den oben genannten Boliden, werden in dieser Woche die folgenden Fahrzeuge für Forza Motorsport 5 bestätigt:

  • 2012 Chrysler 300 SRT8
  • 2013 Ford Focus ST
  • 2010 Audi TT RS Coupe
  • 2012 Scion TC
  • 2009 Jeep Cherokee SRT8
  • 2011 Kia Cee’d
  • 2005 TVR Sagaris
  • 1965 Alfa Rome Giulia Sprint GTA Stradale
  • 1999 Dodge Viper GTS ACR
  • 1998 Eagle Talon TSi Turbo
  • 2009 Ferrari California
  • 2000 Ford Mustang Cobra R
  • 2011 Cadillac CTS-V Coupe
  • 1994 Mazda MX-5 Miata
  • 2010 Maserati GranTurismo S
  • 2003 Toyota Celica SS-I
  • 1954 Mercedes-Benz 300SL Gullwing Coupe
  • 1971 AMC Javelin-AMX

Forza Motorsport 5 – Limited Edition mit Steelbook – [Xbox One]

Price: EUR 9,99

3.7 von 5 Sternen (127 customer reviews)

4 used & new available from EUR 9,99

Check Also

Crystal Dynamics – Neues Projekt in Entwicklung

Die Entwickler von Crystal Dynamics verbindet jeder Gamer wohl fast unweigerlich mit den neuen Ablegern …