Montag , Oktober 22 2018

Game Workers Unite von Telltale angeekelt

Gute Nachrichten aus dem Hause Telltale sind rar gestreut und werden in Zukunft wohl nur noch seltener. Allerdings gab es erst kürzlich einen Hoffnungsschimmer für Fans von The Walking Dead.

Demnach könnten noch Investoren gefunden werden, um die letzten Episoden der finalen Staffel zu vollenden. Das sind doch prächtige Neuigkeiten oder etwa nicht? Für Gamer, mag sein – doch die Angestellten des Studios könnten es deutlich anders sehen.

PSN Card-Aufstockung | 50 EUR | deutsches Konto | PSN Download Code

Price: EUR 50,00

4.3 von 5 Sternen (2637 customer reviews)

1 used & new available from EUR 50,00

Mehr als 250 ehemalige Mitarbeiter von Telltale warten noch immer auf ausstehende Gehaltszahlungen. Game Workers Unite hat sich nun gegen dieses Verhalten von Telltale ausgesprochen und es sogar als ekelhaft bezeichnet.

Aber nicht nur Game Workers Unite sieht es so, sondern auch einige der ehemaligen Angestellten, die in Betracht ziehen rechtliche Schritte gegen Telltale einzuleiten. Warum Telltale letztlich wirklich Pleite ging bleibt fraglich, da es noch keine genauen Unterlagen dazu gibt.

Check Also

Warner Brothers – Neue Spiele aus dem DC-Universum in Arbeit

Gerüchte um Gerüchte ranken sich um neue DC-Spiele aus dem Hause Warner Brothers. Während wir …