Freitag , Mai 26 2017

Gearbox erwirbt Homeworld-Rechte

Bis vor einiger Zeit schien es fast so als würde die Homeworld IP zusammen mit THQ von der Bildfläche verschwinden. Doch nun hat die bekannte Franchise einen Käufer finden können.

Gearbox ist jetzt Eigentümer der Homeworld-Reihe. Brian Martel von Gearbox hat den Kauf bestätigt und zudem versichert, dass Gearbox der Serie treu bleiben will und höchsten Respekt vor Relic’s Kreation hat. Zudem plant Gearbox Homeworld und Homeworld 2 auf die heutigen Plattformen bringen zu wollen. Weitere Details hat Gearbox bislang nicht bekanntgegeben.

 

Check Also

Dead Alliance – Zombies und Spannung – alles in einem Spiel

Was ist besser als ein Multiplayer-Gamer mit vielen und ausgefallenen Waffen? Genau, ein Multiplayer-Game mit …