Samstag , Juli 22 2017

Gran Turismo 6 – Realität und Spiel sollen verschwimmen

Gran Turismo 6 wurde kürzlich offiziell von Sony bestätigt und wird vorerst nur für die PS3 erscheinen. Grafisch soll GT6 allerdings wieder so gut aussehen, dass die Grenzen zwischen Realität und Spiel mehr und mehr verschwimmen, wie Kazunori Yamauchi und SCEE CEO Jim Ryan in einem Interview verrieten.

Im offiziellen PS Blog sagten sie: „Was wir erreichen wollen ist, dass wir das vor uns verbessern“, so Yamauchi. „Es gibt viel zutun aber wir genießen das und es viel Spaß geben. Ich denke wir werden die harte Arbeit weiterführen und etwas Großartiges wird am Ende entstehen. Vielleicht denke ich zu einfach aber das ist unser Vorhaben und das zu verbessern, woran wir in den letzten Jahren gearbeitet haben.“

„Das ist nicht etwas was man die ganze Zeit über machen kann, selbst wenn man es versucht. Wir hatten viel Glück, dass wir das die letzten 15 Jahre machen konnten und das wir es mit dem gleichen Team machen dürfen. Schaut man sich die Spieleindustrie an, dann gibt es nicht viele Orte an dem man mit dem gleichen Team über viele Jahre an der gleichen Marke arbeiten kann.“

Weiter sagte er: „Hauptsächlich wollen wir mit GT6 die Grenze zwischen Real und Virtuell verschwimmen lassen – damit etwas Neues und Interessantes geschaffen wird, das zwei komplett unterschiedliche Industrien verbindet. Je mehr man daran arbeitet, desto interessanter wird es.“

Einen genauen Termin zu Gran Turismo 6 gibt es bislang noch nicht.

Gran Turismo 6 – Standard Edition – [PlayStation 3]

Price: EUR 26,31

3.5 von 5 Sternen (447 customer reviews)

28 used & new available from EUR 10,61

Check Also

Dragon Ball Fighter Z – Piccolo ist mit dabei

Pressemeldung – Mit Piccolo und Krillin ergänzen zwei weitere spielbare Kämpfer den Kader von Dragon Ball …