Dienstag , März 28 2017

Halo Movie – Ohne Ridley Scott

In letzter Zeit gab es immer wieder Gerüchte, wonach Microsoft weiter an einem neuen Halo-Film arbeiten soll. Verschärft wurde dieses Gerücht durch diverse Twitter-Einträge. Dort hieß es das niemand geringeres als Ridley Scott himself für den neuen Halo-Film verantwortlich zeichnet.

Microsoft hat nun mit diesen Gerüchten aufgeräumt und gegenüber Eurogamer folgendes verlauten lassen: „Wir planen die Geschichte um Halo auf innovative Weise weiter zu erzählen aber es gibt derzeit keine Pläne für einen Film.“

„Die Halo-Franchise umfasst viele Elemente, inklusive Spiele, Actionfiguren, Romane und mehr. Wie immer, haben wir viele Projekte in Arbeit, die uns die Möglichkeit geben, die Franchise einem neuen Publikum zukommen zu lassen, wie wir es mit Halo Legends und Halo: Forward Unto Dawn gemacht haben.“

Es wird gemutmaßt, dass Microsoft noch dieses Jahr ein neues Halo ankündigen bzw. sogar veröffentlichen wird.

Xbox One Konsole + Kinect

Price: EUR 304,90

3.9 von 5 Sternen (615 customer reviews)

23 used & new available from EUR 170,00

Check Also

Injustice 2 – Größer, länger und epischer

Schon der erste Ableger von Injustice aus dem Hause NetherRealm konnte die Fans begeistern. Nicht …